Drucken

Rückbildung mit Babymassage

Beginn:
2. September 2019
Ende:
25. November 2019
Preis:
180,00 EUR pro Platz
Freie Plätze:
5 von 8
Kursleitung:
Frau Anett Sprau
Datum Beginn Ende Dauer
2. September 201910:0012:00120
16. September 201910:0012:00120
30. September 201910:0012:00120
7. Oktober 201910:0012:00120
14. Oktober 201910:0012:00120
21. Oktober 201910:0012:00120
4. November 201910:0012:00120
11. November 201910:0012:00120
18. November 201910:0012:00120
25. November 201910:0012:00120

Beschreibung

Ein Vormittag mit 2 Stunden Wellness für Mutter & Kind.

Zuerst wird das Baby mit Massage verwöhnt. Durch die liebevolle Zuwendung und den Haut- und Blickkontakt, wird die Mutter-Kind-Bindung vertieft. Bei kleinen Unpässlichkeiten wie Zahnungsschmerzen, bei Unruhe und Schlafproblemen können Eltern ihren Kindern helfen, zu Ruhe und Wohlbefinden zu kommen, auch weit über das Säuglingsalter hinaus. Dieser Kurs bietet die Möglichkeit, die verschiedenen Handgriffe der Harmonischen Babymassage nach Bruno Walter und viele weitere Massagegriffe in einer gemütlichen Atmosphäre zu erlernen.

Beginn ab der 6. Lebenswoche des Kindes bis Krabbelalter empfohlen.

Nach der Babymassage ist Zeit zum Stillen, Füttern und Kuscheln. Dann dürfen sich die Babys ausruhen und die Mütter werden für die Rückbildung angeleitet.

Mit Yoga und Pilates werden die Muskelpartien, die sich während der Schwangerschaft und Geburt verändert haben, gekräftigt, der Beckenbodenschwäche vorgebeugt, die Körperwahrnehmung gestärkt und bewusst entspannt.

Nach zahlungspflichtiger Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungsmail an die hinterlegte E-Mail Adresse.
Sollten Sie die E-Mail innerhalb von 24 Stunden nicht erhalten, prüfen Sie bitte Ihre Mailadresse oder setzen Sie sich mit der Kursleitung in Verbindung.


Diesen Kurs buchen: Rückbildung mit Babymassage

Einzelpreis

180.00 €

Teilnehmerdaten

Kontaktdaten

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. *

Der oben genannte Buchungspreis stellt die Gebühr der individuellen Gesundheitsleistung dar. Die Gebühr der individuellen Gesundheitsleistung wird aufgrund von Zusatzleistungen der Kursleiter zusätzlich zu den Kassenleistungen berechnet.

* notwendige Angaben

Kategorie